Klasse 4- und dann?: GWRS Lenningen

Seitenbereiche

Klasse 4 - und dann?

Mit der schriftlichen Grundschulempfehlung kommt die Einschätzung der Schule für einen geeigneten schulischen Anschluss nach der Grundschule zum Ausdruck. Als weitere Entscheidungshilfe zum Übergang können Sie im Rahmen des besonderen Beratungsverfahrens zusätzlich eine besonders qualifizierte Beratungslehrkraft hinzuziehen.

Terminplan für das Aufnahmeverfahren 2021

Erstellung der Grundschulempfehlung

  • Informations- und Beratungsgespräche der Grundschule mit den Eltern der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 über die jeweils beabsichtigte Schullaufbahnwahl bis Freitag, 29. Januar 2021.
  • Entscheidung der Klassenkonferenz über die Grundschulempfehlung und Ausgabe der Grundschulempfehlung an die Eltern gemeinsam mit der Halbjahresinformation der Klasse 4 jeweils bis spätestens Mittwoch, 10. Februar 2021.
  • Entscheidung der Eltern, ob sie die Teilnahme am besonderen Beratungsverfahren wünschen. Eingang der Mitteilung dieser Entscheidung an der Grundschule spätestens vier Schultage nach Ausgabe der Grundschulempfehlung.

Besonderes Beratungsverfahren

  • Durchführung der Elternberatung und ggf. Testuntersuchungen durch eine Beratungslehrkraft bis Dienstag, 30. März 2021.

Anmeldung der Schülerinnen und Schüler für die weiterführenden Schulen

  • für Schülerinnen und Schüler entsprechend der Grundschulempfehlung am Mittwoch, 10. März 2021 und Donnerstag, 11. März 2021
  • für Schülerinnen und Schüler, die am besonderen Beratungsverfahren teilnehmen bis Donnerstag, 1. April 2021
 

Power-Point Präsentation WRS

Übergangsverfahren GS-Sek1

Lern uns kennen!

Jedes Jahr veranstalten wir einen Schnuppertag für die Grundschüler der umliegenden Schulen. Mit einem digitalen Webquest und einer anschließenden elektrotechnischen Arbeit im Technikraum, werden die Erfindungen von Thomas Alva Edison und speziell die Erfindung der Glühlampe ins richtige Licht gerückt.

Probiers doch einfach mal aus!