Werkrealschule: GWRS Lenningen

Seitenbereiche

Projektarbeit WRS

Die Projektarbeit in der Werkrealschule ist ein fester Bestandteil in unserem Jahreskalender. Sie dient der Vorbereitung der Projektarbeit als ein Prüfungsbestandteil der Hauptschulabschlussprüfung in Klasse 9. 

In zweistündigen Projektabschnitten über mehrere Wochen mit Unterstützung eines zusätzlichen Lehrers setzen sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit einem Thema auseinander. Dies wird in den Eingangsklassen vom Klassenlehrer vorgegeben und in den höheren Klassen von den Projektgruppen zunehmend selbst gewählt. Ziel dabei ist es, dass die Gruppen lernen, die Projektarbeit zu planen und zu strukturieren, es durchzuführen, einen Projektordner zu erstellen, die Ergebnisse zu präsentieren und in einem Schlussgespräch zu reflektieren.

Erfahrungsgemäß schließen die meisten unserer Schülerinnen und Schüler diesen Prüfungsteil sehr erfolgreich ab und die Beurteilungen liefern den Ausbildungsbetrieben wertvolle Informationen über die Kompetenzen des Bewerbers.